Angebote:

 

Beratung




Wir wenden uns in erster Linie an Väter in allen Lebenslagen, bieten aber auch Eltern bei Trennung und Scheidung eine telefonische und persönliche Beratung sowie eine Beratung per e-Mail an. ...


...weiter lesen...

Begleiteter Umgang




§ 1684 (1) BGB: Das Kind hat das Recht auf Umgang mit jedem Elternteil; jeder Elternteil ist zum Umgang mit dem Kind verpflichtet und berechtigt.
Als "mitwirkungsbereiter Dritter" bieten wir eine Umgangsbegleitung infolge einer Vermittlung durch das Jugendamt (nach einer familiengerichtlichen Anordnung, durch das Jugendamt selbst oder auf eigenen Wunsch der Familien) an. ...


...weiter lesen...

 
 

Begleitete Übergaben




Umgangskontakte beinhalten stets Übergaben des Kindes/der Kinder, meistens von einem Elternteil zum anderen. Auch wo kein begleiteter Umgang erforderlich ist, kann es Situationen geben, in denen es sinnvoll ist die Übergaben durch einen Mitwirkungsbereiten Dritten zu begleiten. ...


...weiter lesen...

Umgangspflegschaft




In besonders konfliktreichen und eingefahrenen Situationen zwischen den Eltern kann das Gericht eine Umgangspflegschaft anordnen. ...


...weiter lesen...

 
 

Signale von Babys




Unser offenes und kostenfreies Themenangebot richtet sich vorwiegend an Eltern, werdende Eltern und andere Interessierte (z.B. Verwandte, Fachkräfte,...).
Inhaltlich geht es um den Aufbau einer sicheren Bindung zum Kind, dem Erkennen von "Feinzeichen" sowie "Stress-Signalen" von Babys und wie man als Eltern angemessen darauf reagiert!

...weiter lesen...

Feintuning für werdende Väter




Unser offenes und kostenfreies Angebot richtet sich vorwiegend an interessierte Männer (aus der Stadt Cottbus und den angrenzenden Landkreisen) die zum ersten Mal oder wiederholt Vater werden und die sich gezielt auf die Geburt ihres Kindes und die (neue) Rolle als Vater vorbereiten möchten. ...


...weiter lesen...


 
 

aktuelle Termine






...zum Veranstaltungskalender...